Sonntag, 25. März 2012

Unglaublich!

Früh morgens hab ich gestern meine sieben Sachen gepackt und bin nach Schaffhausen gefahren.



Dann den Koffer schnell ausgepackt und eingerichtet, ein paar lange nicht gesehene und ganz neue Gesichter begrüsst und schon war's zehn Uhr.



Was dann geschah, hat uns wohl allen die Sprache verschlagen...


Die Leute rannten uns buchstäblich die Bude ein. Irre! Sooooo viele Leute, die mal ein Bisschen Koffermärt-Luft schnuppern und in den vielen bunten Koffern wühlen wollten. Aber ja auch kein Wunder, bei so vielen wunderschönen Koffern.




Ja und zu mehr Fotoschiessen bin ich leider auch schon nicht mehr gekommen. Mehr Bilder findet ihr aber auf dem Koffermärt-Blog. Es war ein wunderwundervoller Tag mit vielen schönen Begegnungen, Gesprächen, Gelächter und farbenfroher Kreativität.

Vielen Dank an die vielen lieben Besuche, an alle Kundinnen und Kunden, denen meine Sächeli gefallen haben, und natürlich an die beiden Organisatorinnen, die eine Heidenarbeit hatten, um so einen tollen Markt zu organisieren! Wir hoffen, es gibt bald wieder einen!

So, und nun lege ich erst mal die Füsse hoch und geniesse die Sonne und unser Sonntagssüss, das heute aus Solothurn kommt. Vielen vielen Dank Daniela!!!

Kommentare:

  1. HAHA...E GUETE:)
    JO,I BI AU ERSCHLAGE GSI...NID VO DE VÜU LÜT...ISCH JO AU NÜM SO EXTREM GSI,WO IG BI CHO!NEI,VO DERE FARBEPRACHT UND DENE VIELE TOLLE SACHE!!
    NO E SCHÖNE FÜESS-UFE-HA GNIESSER-SUNNE SUNNTIG,LIEBSTI GRÜESS DANIELA

    AntwortenLöschen
  2. Hast anscheinend den Weg nach Hause noch gefunden, ähhh geschafft. Ich musste heute schon Fahrrad fahren und kann erst jetzt die Füsse hochlagern.
    Schöne Sunntig und bis bald zum Chnopfkaffi
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  3. Oh Mann das hat nach Spaß ausgesehen....
    Und sag mal ist das Baiser??? ooooh lecker.....
    Geniesse es.
    LG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. und was sieht denn de leaslieblingsglüpi vorne links??? waseliwaaas?!? :-) nu so vill verooti: da wo drinn gsi isch isch absoluteobermegawahnsinn- nämli mis geburrigschänkli, ich tues denn no poste, es isch soooooo schön!!!!! :-)
    du, häsch echt du mini solethurnerli vode mohnblueme mit el port gseh?? bi mir isch nuno di leer schachtle... grrrrrmpf..... ;-)
    ich wünsch dir en erholsame reschtsunntig, ich bi immerno am noh-uus-rüebele... ;-)
    knuddler vom kofferpilz :-)))

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön! Da war ja richtig toll was los!! Das macht Spaß, ne?
    Dann leg mal schön die Beine hoch und erhol dich noch etwas! :-)
    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  6. ...ja fand es auch unglaublich und habe mich sehr gefreut, dich kennen zu lernen...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  7. ...auch ich habe mich sehr gefreut! Viel Spass noch mit deinen Solothurnerli...LG und hoffentlich bis bald.

    AntwortenLöschen
  8. Und eins der Täschli gehört nun mir, allerdings weiss ich noch gar nicht, welche Seite mir besser gefällt, denn sowohl die Stickerei, als auch der Sternlistoff auf der anderen Seite, sind überaus entzückend. Ich freu mich, dass dein erster Markt ein Erfolg auf der ganzen Linie war. Bis bald, beim Mittagessen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Hei machst du schöne Sachen! Hab jetzt gerade deinen tollen Blog entdeckt!
    Schön, dass so viele Leute gekommen sind und eure Koffern geplündert haben ;-)
    Liebe Grüsse von deiner neuen Leserin
    Marielle

    AntwortenLöschen
  10. Jööö ich freue mich so für euch, dass so viele Leute gekommen sind!
    Wäre der Markt an einem anderen Datum gewesen, hätte ich mitgemacht.
    Das war ja ein voller Erfolg!
    Die Bilder sind so schön bunt und voller Freude! Toll!

    AntwortenLöschen
  11. Es war wirklich ein hammermässiger Tag - Wahnsinn, diese vielen Leute:-) Ich habs genossen, dich als Nachbarin zu haben:-) Ich "erhole" mich erst heute so richtig, gestern war schon wieder volles Programm;-)

    Liebi Grüessli und villicht bis bald wiedermal
    Sabina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo

    Leider haben wir uns nicht so Persöndlich kennen gelernt ;O) wahr einfach viel zu viel los...

    Schrei Hilfe habe mich auf einem Foto wieder erkannt...wahr deine aussicht links von dir die übernächste nach Saskia ;O)

    Vielleicht bis bald wieder ein mal bei einem Koffermarkt oder vielleicht sollten wir dann doch mal ein Blogertreffen Organisieren.
    Wahr mir nicht bewusst das soooo viele Blogerinnen am Koffermärt wahren!

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  13. ♥ wow, das tönt nach viel Erfolg... viele Gsicht... und viel Spass, das freut mi für di ♥

    AntwortenLöschen
  14. ich wär zu gern dabei gewesen, TOLL!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  15. Wow, so ein Andrang! Das ist ja genial!
    Das weckt in mir ja fast wieder den Wunsch, selbst bei einem Mark mitzumachen. Auch wenn ich mir diese Marktsache mangels Einnahmen schon aus dem Kopf geschlagen hatte.

    Sehr schön, dass er Märkte gibt, die so gut funktionieren!

    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen