Sonntag, 11. März 2012

Schokobombe {initiative sonntagssüss]

Bei uns ist der "Vorfrühling" ziemlich dicht mit Geburtstagen und so gab es heute schon wieder eine Geburtstagstorte. Und für mich wieder eine Premiere, nein eigentlich zwei. Es war meine erste zweischichtige Torte und meine erste Schokoladentorte.... auch liebevoll Schokobombe genannt. ;)

 
Ich habe wieder den Teig von hier verwendet und diesmal mit einer Schokocrème gefüllt. Für die Crème 3dl Vollrahm (Sahne) mit 15g Puderzucker aufkochen. 300g Schokolade (hier dunkle Edelbitter) in kleinen Stücken mit dem heissen Rahm übergiessen. Kurz warten bis die Schokolade schmilzt, dann glattrühren. Die Flüssigkeit muss anschliessend komplett abkühlen. Vor dem Befüllen kurz aufschlagen, bis eine hellbraune Masse entsteht.

Die Torte wird so ziemlich "kompakt". Wie eine riesengrosse Praline. :) Deshalb evtl. vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen, damit die Crème etwas weicher wird. Für alle, die Schokolade so richtig mögen - ein Traum!

Noch mehr Sonntagssüss wird heute HIER gesammelt. Süsse Inspirationen und einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. mmmh du backst sooooo feine sachen....lecker!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. ...mhhhhhh...will auch kosten!!!...so ein rihtiges Träumchen...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. ich säg nu
    happy happy haaaaappy birthday liebi lea!!!!! de rescht hader ja scho gseit! ;-)
    die turte gseht ja fantastisch uus, unglaublich leeecker!!! no ganz en schöne purzel-obig undenticke geburtstagskuss
    christina

    AntwortenLöschen
  4. Ooooooo ist das ein lecker Bild....
    VLG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Lecker, meine Mutter hat heute auch Schokotorte mitgebracht, Schoko ist einfach unschlagbar.
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. ....lecker, lecker ! Da bekommt man richtig Heißhunger ! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  7. Boha, die Torte sieht ja wirklich bombig aus. Ich lieeeebe Schokolade. Nur würd ich mir nicht zutrauen eine zweischichtige Torte zu backen. Ich glüschtele halt ein bisschen bei dir;).
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  8. Eine Schokobombe par exellence! Super lecker sieht sie aus, als Doppeldecker!
    En schöne Abig und liebi Grüess
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. oh wow, ich könnte mich glatt da reinlegen :-)
    lecker lecker!!

    Ganz Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  10. deine torte macht an:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  11. Na dein Geburtstagstörtchen sieht aber auch nicht schlecht aus...diese Sünde muss ich glaube ich fast auch einmal testen...! Der Mann und die beiden Grazien fahren nämlich voll ab auf so himmlische Schokoträumchen...und ich natürlich auch (aber das brauche ich wohl nicht mehr zu erwähnen...!

    Happy Birthday...liebe lealu...!
    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  12. mmmmhhhh....aber wie sollen da die winterpneus weg? das wechselt ja ohne übergang in frühlingsrollen :-)
    liebe grüsse, daniela

    AntwortenLöschen
  13. ♥ die tönt eifach nume u fein!!! Sicher en Hit gsi, die Schoggibome ds ässe♥

    AntwortenLöschen