Freitag, 18. Juli 2014

Zarte Pastelltöne

Langsam leert sich mein "Badekappen-Lager" und ich freue mich so, dass ganz viele mit ein Bisschen buntem Sommerspass in der Tasche unterwegs sind.

Wer sich noch ein Badekappen-Täschchen sichern möchte, muss sich beeilen, denn ich werde mein Lager nicht mehr aufstocken. Es war eine herrlich bunte und fröhliche Zeit mit den Täschchen und ich hatte so viele lustige Begegnungen auf den Koffermärkten - einfach wunderschön, wenn man die Kundinnen schon von weitem lachen sieht.
Nun ist es aber Zeit für etwas Neues.

Es hat nicht mehr alle, aber noch sehr sehr schöne Farben, wie diese zarten Pastelltöne.




Wer also noch eins möchte: Bitte HIER entlang. Ich wünsche euch weiterhin einen bunten Sommer!


Freitag, 11. Juli 2014

Fleissige Bienchen

Erst einmal möchte ich mich ganz herzlich für die vielen lieben Genesungswünsche bedanken. Ihr seid toll! Noch bin ich ausser Gefecht und es wird wohl noch ein Weilchen recht ruhig bleiben auf meinem Blog. Dafür geniesse ich "passiv-kreativ" eure tollen Kreationen auf Blogs, Pinterest und Instagram ihr fleissigen Bienchen!

Apropos Bienchen - bevor es mich niedergestreckt hat, durfte ich als Imkerassistentin beim Honigsammeln helfen und diese Bilder wollte ich euch unbedingt noch zeigen.




Nachdem die Waben vom mutigen Imker eingesammelt wurden - ich hab schön drinnen gewartet und aus dem Fenster gekuckt... - ging's erst einmal ans Wachs entfernen.


 


Mmmmhhhh wie das schon lecker raustropft...



Aus der Schleuder tropft dann so richtig viel Honig und schwupdiwup schon hat man ein herrliches Glas Honig.


Es war ganz schön viel Arbeit und wir haben von oben bis unten geklebt, aber es hat sich definitiv gelohnt. Danke ihr lieben Bienchen, für das schöne Geschenk!

Süsse Grüsse!

Mittwoch, 18. Juni 2014

(Band-)Scheibenkleister

Ja manchmal, da machen einem kleine Dinge einen Strich durch die Rechnung. Zum Beispiel so etwas kleines wie eine Bandscheibe. Die wollte partout nicht wie ich und so bin ich gezwungen, meine Teilnahme am Mittsommermarkt am Freitag (20.6.) in Uster abzusagen.

Und das mit richtig schwerem Herzen, da es immer ein kleiner, ganz besonderer Markt mit einer wunderbaren Stimmung ist.

Meine bunten Badekappen-Täschchen hätten da auch bestimmt toll zur Sommersonnenwende gepasst.



Jänu, es kommt manchmal anders als man denkt. Die süssen Sommerbegleiter gibt es aber natürlich weiterhin in meinem Online-Shop.

Ich wünsche euch eine schöne Sommerzeit und "hebet eu Sorg"!


Montag, 9. Juni 2014

Yummy Lemon Curd

Die liebe Amalie hat letzten Sonntag ein super leckeres Rezept für eine frische Erdbeertorte mit Lemon Curd gepostet. Mir lief bei den Fotos das Wasser im Mund zusammen. Also ich gleich los, Erdbeeren gekauft, Quark, Mehl, Eier, Butter ins Körbchen und... nirgends Lemon Curd.

Hm, was nu? Die Torte ohne? Ne, ist ja dann irgendwie nicht mehr dasselbe. Hm... aber das müsste man doch irgendwie selber machen können. Also schnell im Internet eingetipselt und voilà - schon ein ganz einfaches und leckeres Rezept bei Saisonküche gefunden.



Butter, Zucker und Zitrone (Saft und Schale) kurz aufkochen, mit Eiern verquirlen und nochmals kurz vor den Siedepunkt bringen - fertig! Wenn ich gewusst hätte, wie einfach das geht, dann hät ich das doch schon viiiiel früher gemacht!

Ab damit auf die Torte und mmmmmhhhh - ein Sommertraum!





Ich wollte noch wissen, ob der Lemon Curd über Nacht etwas in den Teig einzieht und der Geschmack noch intensiver wird, aber in den Kühlschrank hat es die Torte nicht mehr geschafft... ;-)



Und wie waren eure Sommer-Sonntags-(äh Montags)-Süss? Ich wünsche euch einen guten Start in eine kurze Woche!


Sonntag, 1. Juni 2014

Schulter-Regenbogen {Zwiebelprinzip}

Dieses Dreieckstuch habe ich schon eine ganze Weile fertig und bin einfach nicht dazu gekommen, Fotos für euch zu schiessen. Frau Fabrizierbar hat mich aber kürzlich angstupft und mich endlich dazu gebracht, meinen "Schulter-Regenbogen" abzulichten.


Die Anleitung und auch die Wolle (Baby Alpaca Silk) sind von DROPS Design. Zum Verstricken ist die Wolle sehr angenehm, aber zum Tragen direkt am Hals für mich etwas zu kratzig.


Aber vorgesehen hatte ich es sowieso als Tuch über die Jacke/den Pulli, denn hier hat es morgens manchmal immer noch schlotterige 10°C und abends dann herrliche 24°C.


So bin ich morgens schön eingekuschelt und abends trage ich meinen Regenbogen einfach zusammengefaltet in meiner Tasche wieder heim.



Womit zwiebelt ihr euch im Moment ein?

Sonntag, 25. Mai 2014

Fisch am Sonntag

Heute hat ein ganz besonderer Mensch einen runden Geburtstag. Und dafür gab's auch ein besonderes Geschenk...


Wie.... FISCH?!?

Naja, um genau zu sein - nen Fisch in einer Fischgrillzange.


Das Geburtstagskind wünscht sich nämlich eine grosse Feuerstelle für den Garten. Und als kleinen Zustupf gab's ein Batzeli und das musste ich doch irgendwie verpacken...



Und eine Fischgrillzange ohne Fisch - das ist ja nix. :-) Noch schnell luftdicht verpackt, damit der Geschenketisch auch ja nicht anfängt zu miefen und voilà - einmal Gutschein für ne Feuerstelle.



Liebes Geburtstagskind - nochmals alles alles Liebe! Und ich hab meine Grillzange schon mal griffbereit. :-)

Allen einen sonnigen Sommersonntag!

Donnerstag, 8. Mai 2014

Rückschau - Vorschau {Koffermärt}

Ich habe euch ja noch gar keine Bilder vom Koffermärt in Dübendorf gezeigt!



Es war wieder ein schöner Tag und ich war von der Kofferauswahl selber ganz begeistert. Genau mein Geschmack. Das eine oder andere musste ich dann doch auch noch "chrömle".



(Macherinnen von oben links: Pechmaria, Hundenarr, Atelier Horvath, Fabrizierbar)

Meine Badekappentäschli zu verkaufen macht immer noch riesig Spass, denn die Leute lachen erst einmal, wenn sie zu meinem Koffer kommen.

"Ui das sind ja Badekappen!"
"Oh, genau so eine hatte ich früher im Schwimmunterricht!"
"Hei, das ist ja ein Regenbogen aus Badekappen!"

Einfach herrlich, den ganzen Tag diese fröhlichen Gesichter.



Und deshalb bin ich mit meinem bunten Regenbogen-Köfferli auch in Uster am Koffermärt. Das wird ein ziemliches Experiment, denn es werden rund 130(!) Koffer ausgestellt. Ich bin riesig gespannt. Kommt ihr auch güxle?

17. Mai 2014, 10 bis 16 Uhr in der Landihalle in Uster. (Achtung, nicht in der Stadthalle, wie angekündigt. Ist aber nur ein paar Schritte entfernt.)

Bunte Grüsse!