Samstag, 19. März 2011

Osterbäumchen

Jetzt konnte auch ich der Osterdekoration nicht mehr widerstehen. Hier ein paar Impressionen von unserem Osterbäumchen.




Allen ein wunderschönes Wochenende.

Kommentare:

  1. DAS sind ja kunstvolle Eier!! Hast du die selbst bemalt??

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr süss aus! Gefällt mir.
    Die Vase kommt mir sehr bekannt vor. Vom Schweden? ;-)

    Und: der graue Stoff an meiner Mari ist Woll-Loden. Wollfilz habe ich mir heute auf der Crativa angesehen, aber dort war der dermaßen teuer! Da schaue ich nochmal im Netz...

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  3. Nein nein, die haben wir über die Jahre gesammelt. Ich liebe diese wunderschönen Eier. Sie werden nach slawischer Tradition von Hand (meist von Bäuerinnen) gefertigt. Die Techniken sind so unterschiedlich. Wachs, Farben, Ritzen. Eins schöner als das andere. Leider findet man sie immer seltener.

    AntwortenLöschen
  4. Ja, die Vase ist vom Schweden. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Sieht total hübsch aus..und meine Fragen sind ja auch schon beantwortet :)
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich muss morgen auch gerade meine Osterdekorationen aus der Kiste holen! Sehr schöne Stücke hast du da gesammelt.
    Ich habe mich über deinen Kommentar zum Noro Schal sehr gefreut. Ja, ich konnte es auch kaum glauben, aber 1 Knäuel reichte für dieses Muster. Der Schal ist allerdings nicht gross, gerade ideal als Frühlingsschal - und sehr leicht.
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse
    Eveline

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Auch ich finde diese Ostereier ganz toll! Super! Da kann doch der Osterhase kommen...
    Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen