Montag, 19. September 2011

Kuschelwärme

Oje oje, in letzter Zeit wird meine U(n).F(inished).O(bjects).-Liste immer länger. Viel zu viele Dinge begeistern mich und schwups - schon habe ich viele Projekte gleichzeitig. Jetzt hab ich mir vorgenommen, eins nach dem anderen schön fertigzustellen, bevor ich ein neues beginne... ob das klappt? ;-)

Und weil ich das ganze Wochenende gefroren habe und ich auch heute am liebsten gar nicht raus möchte, war es naheliegend, den hier als erstes fertigzustellen:


Meinen neuen Möbius in sanften Puder- und Grautönen und aus ultraweichem Zuckerrohr (handgefärbte Ruca Multy von Araucanía aus Chile). Ein richtiges Kuschelteil.


Wie hier schon einmal gezeigt, ist der Möbius ein in sich gedrehter Rundschal, der durch diese Drehung immer wunderschön fällt, egal, wie man ihn grad anzieht. 

So, und mit meinem kuscheligen Schal bewappnet wage ich mich jetzt auch nach draussen. Allen eine schöne Woche!
   

Nachtrag: Wer den Möbius doch auf seine to-strick-list setzen möchte... Der Anfang ist ja ein wenig tricky, aber sobald man den hat, geht der Schal leicht von der Nadel.
Eine der besten Anleitungen gibt es hier. Viele Variationen gibt es auch bei www.ravelry.com zu finden. Oder ihr geht in euer Wolllädeli um die Ecke. Die haben immer viiiele tolle Ideen ! ;-) Viel Spass!

Kommentare:

  1. Der sieht ja auch wunderschön aus,wow toll so gedreht!
    Jaja..die endlos-Liste,kenn ich doch auch ;)
    liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus. Ist mir nur ein Rätsel wie´s funktioniert. Aber ich will´s glaube ich gar nicht wissen. Sonst springt so ein Schal auch noch auf meine to-do-Liste.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich will auch nicht wissen wie es geht...nein, nein, nein...sonst komme ich auch noch auf die Idee meine Liste um ein UFO zu vergrössern...!
    Aber irgendwie möchte...will...muss ich doch wissen, wie dieser Möbius geht...
    Ich friere nämlich seit heute auch ein ganz klein bisschen um's Hälsle...

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  4. hm, der ist doch rundum gestrickt? oder hin und her und dann so zusammengenäht? aber kuschelig sieht er auf jedenfall aus.

    lg patti

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja schön geworden. :.D

    In so dünnem Garn gefällt er mir am besten. Und in kaus rechts kriege ich den bestimmt auch abends vor dem Fernseher hin …
    *wolleraussuch*

    AntwortenLöschen
  6. hab gerade deinen blog entdeckt...und schau da ab jetzt öfters vorbei!

    dein Schal ist ja wunderschön!!!
    muß gleich mal nachlesen, wie man sowas strickt...

    lg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Uiii...der ist ja total "lässig", da lässt es sich bestimmt gut kuscheln....und Frau sieht darin auch noch "hip" aus - also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe - sehr praktisch...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  8. uiii du, jetzt wo ich deinen superschönen schal sehe merk ichs auch, es wird kühl kühl... die glacé-zeit ist jetzt dann abgelaufen... nächstes jahr?!? :-))
    liebe gruess christina

    AntwortenLöschen
  9. Der ist super schön...ich bin immer betucht....oder beschalt...egal bei welchem Wetter....könnte ich sehr gut gebrauchen für meine Sammlung ....klasse !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. hallo lealu
    Ich friere auch schon seit Sonntag und muss meine Garderobe noch auf Herbst umstellen. Dein Möbius klingt irgendwie nach Loriot. Er sieht aber super kuschelig aus, und fällt wirklich schön.
    Gruss stoffmass.ch

    AntwortenLöschen
  11. Ohja, all diesen Versuchungen denen wir stricktechnisch immer wieder erliegen... :-) Ich kenne das, gerade meine beiden Großprojekte müssen darunter leiden.

    Dein Möbius sieht superschön aus!! Gerade zur Jeansjacke ein toller Hingucker ♥♥♥

    viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  12. Ooooh! Der gefällt mir sehr! Die Kombi mit der Jeansjacke sieht toll aus!!

    Ein gutes "Fernsehstrickprojekt".... wär was! :-)

    Liebi Grüess, Tina

    AntwortenLöschen
  13. ach, immer diese UFO's! ich hab auch schon heerscharen davon, aber das neue ist doch immer spannender, hab grad schon wieder etwas neues gestartet, wo doch aber noch angefangene projekte warten! ich glaub man darf sich da gar nicht einen zu grossen kopf machen, alles hat seine zeit. und was ewig rumliegt und nie fertig wird, darf wahrscheinlich irgendwann getrost wieder aufgeribbelt und neugeboren werden! :-) liebe grüsse, isa.

    AntwortenLöschen
  14. Sieht toll aus.Der Schal.
    Viel Freude beim tragen.

    glg COnny

    AntwortenLöschen
  15. Wie ein Möbius gestrickt wird, kann man sich auch gerne bei uns zeigen lassen ;-)
    Meine UFO Liste ist leider auch lang und langsam eilt es, denn die Ausstellung rückt mit riesigen Schritten näher ;-)
    Liebi Grüessli
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  16. Oha, danke für den Link auch! Dein Möbius sieht wunderschön aus, so feine ruhige Farben... *hach*... auch bei mir: auf meiner inneren "Todoliste" schon gespeichert, mehrmals ;)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  17. Dein Möbius sieht toll aus!! Ich bin auch schon dran, einen zu stricken, scheitere aber immer wieder an der Anschlagsmaschenzahl....aber irgendwann geht's sicher;)
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
  18. Hui, ist der schön!
    GLG vom Loch Ness
    Shippy

    AntwortenLöschen