Mittwoch, 27. April 2011

Etwas VERDREHT

Rechtzeitig zur Rückkehr des schmudlig nasskühlen Wetters hab ich das Möbius(se?)-Stricken gelernt! Möbius was?!? Wahrscheinlich hab ich den ganzen Möbius-Hype verpasst und ihr habt schon 300 Stück davon zu Hause. 

Für Neulinge wie mich: Ein Möbiusband, Möbiusschleife oder Möbius’sches Band ist eine zweidimensionale Struktur in der Topologie, die nur eine Kante und eine Fläche hat (Wikipedia). Hä??? Und gestrickt heisst das was? Na sowas:


Ein Möbius könnte also auch als in sich gedrehter, geschlossener Schal (oder Umhang/Mütze/Mützenschal - je nachdem, wie gross man ihn strickt) bezeichnet werden. 

Hingelegt sieht das dann so aus:


Man strickt mit Rundnadeln und sobald man den Anschlag raus hat, ist das ne ganz witzige und einfache Sache. Und so schön kuschelig! Dieser hier ist aus Baumwolle (Araucanía - Pehuén, handgefärbt), ideal für die Übergangszeit und kühle Sommerabende.

Und weil's so Spass macht, hab ich gleich noch einen vermöbelt.



Ebenfalls aus Baumwolle, aber aus Bändchengarn von Lang Yarns (Sol Dégradé). Sehr luftig mit Nadelstärke 10 gestrickt.

Kommentare:

  1. So ein Teil habe ich tatsächlich auch noch nicht gestrickt! Sieht dargestellt einfacher aus als beschrieben :-) Jetzt kann ich mir was darunter vorstellen. Sind schön geworden, deine Möbiusse oder Möbien ?!?
    GlG Eveline

    AntwortenLöschen
  2. musste gerade lachen....Wer hat dir das denn gezeigt???? Nein, ich weiss es ;-)
    Ganz liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  3. Haha! Ja, du kennst sie sehr gut! ;-))
    Liebi Grüessli!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch noch keinen gestrickt. Werd es wohl erst zum nächsten Winter ausprobieren.

    Auf jeden Fall sehen Deine Möbiusse wirklich gut aus.
    Liebe Grüße Caroline

    AntwortenLöschen
  5. Hast du jetzt meinen Kommentar drei Mal bekommen?? %-)

    Bis hier sind die Möbiuse noch nicht vorgedrungen...Sehen gaaaaanz toll aus!!

    Liebe Grüsse, Tina

    AntwortenLöschen
  6. das ist ja eine witzige idee mit den möbys!!! :-) sehen super aus deine "gurgelwärmerlis", so richtig locker flockig halsschmückig! :-))
    liebe gruess!
    christina

    AntwortenLöschen