Sonntag, 10. Juli 2011

Marktschätze

Ganz viele Marktschätze habe ich gestern am Nachtmarkt in Zürich gesammelt. Ich hab ja versucht vorbeizugehen, aber...


...soooo viele schöne Dinge! 

Und ganz besonders habe ich mich darüber gefreut, zwei Bloggerinnen "im Original" zu treffen. Erkennt ihr sie an meinen Schätzen?... Genau! Barbara (Nochmals vielen vielen Dank!) und Katharina! Es war sehr schön, euch persönlich kennenzulernen! Ich hoffe, ihr hattet noch eine erfolgreiche Marktnacht.

Allen einen guten Start in die Woche!

Kommentare:

  1. Oh ... da hätte ich auch nicht vorbei gehen können.

    Nette Beute! :-)

    Liebe Grüße

    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. uiiii schön das alles, ich glaube ich hätte meinen geldbeutel zunähen müssen, mit doppelzikzack! :-)
    dir auch eine gute zeit, viiiel sonnenschein, badi und im august: gelati in schaffhausen,juhuuui, freumi scho! :-)
    ganz liebi grüessli!
    christina

    AntwortenLöschen
  3. Ohhhh, da gleichen sich unsere Einkäufe, ich war auch da!
    Hat mir sehr gut gefallen, ich gehe sicher wieder :)
    Wünsche Dir einen guten Wochenstart,
    liebe Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lealu, vielen Dank für deinen Besuch an meinem Stand, ich hab mich sehr gefreut, dich persönlich kennenzulernen. Natürlich hoffe ich, dass du die Pflästerli nicht so bald brauchst.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Ich freue mich, hast du deinen Geldbeutel nicht mit Doppelzickzack zugenäht ;o). Dein Kauf war der Beginn eines erfolgreichen Abends, darum wielen Dank für deinen Besuch und den Kauf bei mir.
    Liebe Grüsse, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Vorbei gehen? Wie das? Geht doch garnicht :-))

    Tolle Beute hast du gemacht!

    Viele Grüße
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Wenn ich jetzt an deinen Seifen richen könnte... uiiii! Daa hätte ich auch zugegriffen. Und das hübsche Täschli, gratuliere zu deinem Kauf.

    Danke für deine netten Worte zu meinen Zickzacksocken. Meine Reise nach Schweden war letzten Sommer und danach hatte ich gefärbt. Jetzt beim Stricken natürlich kamen dann die Erinnerungen wieder an diese Erlebnisse.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Schade da haben wir uns glaube knapp verpasst. lleicht ein andermal und sonst vielleicht auch auf einer Stadttour mit Barbara.
    Lieben Gruss
    Susanna

    AntwortenLöschen
  9. Ooh, so schön meine Seifchen nun in Deinem Blog zu sehen. Vielen Dank für deinen Einkauf. Auch bei mir war Dein Einkauf das Startsignal für einen gelungenen Marktabend. . . :))
    Du fabriziert und präsentierst ja wunderschöne Sachen hier in deinem Blog.

    Liebe Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Elke, es freut mich riesig, dass der Abend ein Erfolg war! Ich finde es besonders toll, wenn die Leute solche wunderschönen, handgemachten Sachen schätzen.
    Deine wunderbar duftenden Seifen sind schon im Einsatz. Wir lieben sie! :-)
    Viele liebe Grüsse, lealu

    AntwortenLöschen