Mittwoch, 26. Februar 2014

Frühlingskovska

Ob ich etwas zu viel Olympiade geschaut habe? Oder ob ich einfach Lust auf Frühlingsfarben hatte?

Die Matroschka von Luzia Pimpinella hat es mir auf jeden Fall schon länger angetan und jetzt bin ich endlich dazu gekommen.



Ist sie nicht frühlings-hübsch die Madame Pimpinellskova? Ich hab den schönen Blumenstoff vor einer Weile bei Freuleinmimi erstanden, ganz lange gestreichelt und jetzt endlich aus dem Regal genommen.





Mal sehn, was aus dem Rest wird. Ich wünsche euch einen sonnigen Tag!


Kommentare:

  1. jöööööööööööööööööööö.... die ist ja süss... wünsch dir einen wundervollen Tag.. liebe Grüsse BArbara

    AntwortenLöschen
  2. Die ist ja echt super süss geworden. Da kann der FRühling kommen.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  3. Deine Matroschka hat ein ganz bezauberndes Lächeln - ich denke, sie weiss ganz genau, wie hübsch sie ist! eine richtige Schönheit! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Süsse Matroschka

    Liebe Grüsse

    Karima

    AntwortenLöschen
  5. wunderbar! ich liebe matroschkas ebenfalls sehr, schon als kind spielte ich oft damit (habe sie immer noch...)
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen