Donnerstag, 16. Mai 2013

Baker's Twine

Hach, seid ihr auch so verliebt in diese bunten Schnüre? Ich wickle sie um alles was mir in die Finger kommt. Päckli, Briefe, Anhänger, Gläser, nichts bleibt unbeschnürt.



Auf der Suche nach neuen und auch etwas speziellen Farben habe ich Spulen aus den USA kommen lassen. Und weil das Porto eh schon astronomisch war, habe ich gleich ein paar Spulen mehr bestellt.

Wer also selber welche möchte, findet sie ab sofort in meinem Shop. Die Spulen haben über 200 Laufmeter und sind 4fädig in 100% Baumwolle aufgezwirnt.




Wieso er Bäckerfaden heisst, weiss ich nicht genau, denn für Lebensmittel ist er nicht geeignet. Dafür für alle anderen Kreativitäten. ;)

Ich wünsche euch einen bunten Tag!

Kommentare:

  1. Die sehen echt toll aus.

    GLG julia

    AntwortenLöschen
  2. ...ohhhh: ich sie auch lieben...also ab zu deinem Shop...

    Lg Frau Punkt

    AntwortenLöschen
  3. ...ich brauuuuuuucheeeeee blueberry...kannst du mir eine Spule beim nächsten Treffen mitnehmen....(Bezahlung) vor Ort....und ich hoffe dass wir uns gli gsend...

    Lg Frau Punkt

    AntwortenLöschen
  4. Die sind suuuper schön und man kann damit auch bestimmt toll häkeln. Etwas fester als Wolle aber nicht so fest wie diese Paketschnur. Damit kann man sicher ein tolles Körbchen häkeln... :-)
    Drück dich, Claudi

    AntwortenLöschen
  5. ja, Körbchenhäkeln geht damit bestimmt prima, die Farben sind so toll.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe dieses Garn auch!!! ♥ Allerdings kann ich dir auch nicht sagen, warum er Bakerstwine heißt ;))....

    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. Unser Wurstgarn sieht sehr ähnlich aus... ;-))) Sehr schön ist es!!!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen