Montag, 30. Juli 2012

Strawberry Whirl {initiative sonntagssüss}

Trotz guter Vorsätze kann ich dem Sonntagssüss nicht ganz entsagen und so habe ich gestern einmal ein paar "leichtere" Muffins ausprobiert. Das Rezept enthält keine Butter/Öl, dafür sauren Halbrahm und fettarmen Joghurt. Ausserdem zieht man leckeres Erdbeerpüree spiralförmig unter den Teig. Drum nenne ich die Muffins Strawberry Whirl.



Sieht doch nett aus, oder? Tja, und das war's dann irgendwie auch schon. Nett. Denn das mit dem Whirl hat überhaupt nicht geklappt. Der Teig klebt so, dass man das Püree nicht spiralförmig drunter ziehen kann und ich die Muffins in Strawberry Quirl umbenennen musste...

Tja und das mit dem Strawberry... Obwohl da Erdbeerpüree drin ist, muss man den Geschmack echt suchen.

Aber hei, das Grundrezept ist gut. Meiner Meinung nach gehören da einfach noch Erdbeerstücke mit in den Teig. Vielleicht sogar kombiniert mit Rhabarber. Oder man gibt die Erdbeeren nach dem Backen über die Muffins. Als Stückchen, als Püree, kombiniert, oder auch à la "Heisse Liebe" als heisse Sauce. Ein Klacks fettarme Sahne drüber und das Teilchen war doch noch sehr lecker. :)


Ich wünsche euch einen guten Wochenstart!


Kommentare:

  1. Gestern gab es bei uns heiße Liebe. Das war auch fein. Das mit der Sonntags-"Sünde" ist ansteckend. Ich darf deinen Blog eh immer erst am Montag lesen. E schoeni Wuche christineM

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt lecker aus und hört sich gut an. Da läuft mir ja gerade das Wasser im Mund zusammen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  3. njam njam. Liebe Lealu: Linsen und Muffins gehen immer!

    Herzlichst
    die Baumhausfee

    AntwortenLöschen
  4. mmmh also aussehen tun sie richtig toll....ich würd mir sofort eins schnappen!!!
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Mmmhhhh, sieht aber voll lecker aus.Versuchs doch mal mit Erdbeerjoghurt für die "Geschmacksverstärkung". Wie stehts den mit der Färberei?
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das mit dem Joghurt ist eigentlich auch ne gute Idee. Die Wolle bädelet friedlich vor sich hin und die Färbung wird immer besser erkennbar. Yay! :)

      Löschen