Montag, 2. Januar 2012

Godt Nytar!

Wir sind wieder da und bringen die liebsten Neujahrsgrüsse aus Kopenhagen. Da sind wir nämlich ganz spontan hingeflogen, um mal einen anderen Silvester zu verbringen.

Nachdem es am Silvestermorgen erst so aussah...


... zeigte sich nach kurzer Zeit plötzlich die Sonne. Juhui!

Vielen Dank an den Kurztrip-Wettergott an dieser Stelle! :-)

Kaum war die Sonne draussen, bevölkerten sich auch die Strassen der Innenstadt mehr und es herrschte geschäftiges Treiben. Uns zog es aber eher in die Nebengassen. Da gibt es nämlich viele herzige Boutiquen zu entdecken. Obwohl viele der kleinen Läden zu hatten, haben wir die wunderschönen Auslagen genossen.



Zum guten Glück war der Stoffladen geöffnet... Danke für den Tipp Mimi!

Herzige Kinderstoffe

Die beiden wurden adoptiert...

Aber auch nach Ladenschluss ist Kopenhagen bezaubernd, besonders am Silvesterabend,


... und so verbrachten wir einen lustigen, geselligen, leckeren und bunten Start ins neue Jahr.


Euch allen nochmals ein herzliches

Kommentare:

  1. Schön, so einen spontanen Kurztrip würde ich auch gern mal wieder machen..ein frohes neues Jahr und viel Kreativität wünsche ich dir.
    GLG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. ooooh sooo schön und jetzt seh ich das gehörte noch "live"!!! :-)
    sieht ja super aus und wie ich lese hattet ihr es so richtig gut! um den stoffladenbesuch beneide ich dich ein bisschen...... ein kleines grosses bisschen...! ;-)
    die macarons mach ich demnächst wieder und dann wird zusammen geschlemmt!!! :-)
    schö bisch wider do!!!
    liebi grüess christina

    AntwortenLöschen
  3. kopenhagen ist schön! einfach nur schön und herzig!!!

    än guetä schtart!
    maya

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe koebenhaven :-)
    Im Winter war ich leider noch nie da, ist bei uns aber oben auf der Wunschliste!
    Äs guets Nöis! Ich freue mich auf deine weiteren Blogeinträge...
    Herzlichst
    Eveline

    AntwortenLöschen
  5. ...was für tolle Bilder ! Kopenhagen würde mich auch mal reizen, schaut ja nach einem sehr gelungenen Silvestertrip aus ! Der Stoffladen ist sicher einen Besuch wert, was man auf dem Bild so sieht ist schon mal sehr vielversprechend. GLG und ein frohes neuen Jahr für Dich, Christiane

    AntwortenLöschen
  6. So lässig...spontane Kurztrips sind doch voll cool...! Wenn dann meine beiden Grazien mal etwas älter sind...so in 20 Jahren (lach)...dann will ich das auch wieder einmal machen...!

    Ein tolles neues Jahr...und hoffentlich bis bald einmal wieder...!

    Liebe Grüsse Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Was für tolle, anmächelige Bilder! Da möchte ich nämlich schon länger gerne mal hin :)
    Alles Gute und herzliche Grüsse,
    Annette

    AntwortenLöschen
  8. Wow was für tolle Bilder und diesen tollen Stoffladen hätte ich auch gerne besucht. Ich wünsche Dir ein tolles 2012 mit viel Gesundheit und vielen kreativen Ideen.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Wow, tolle Bilder. Von einem Besuch in Kopenhagen träume ich schon lange. Irgendwie haben wir es noch nie verwirklicht. Dabei wohnen wir ja gar nicht soooo weit weg.
    LG LeNa

    AntwortenLöschen
  10. Auch für Dich alles Liebe zum neuen Jahr! Ich freue mich schon, dich wieder einmal zu sehen ;-)
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  11. Kopenhagen..war ich noch nie..ich war noch niemals in New york ich war noch niemals.....blabla ;)
    Wow,Du Glücklechi,sicher mega gsi!!?
    De e guete Start im 2012,im Alltagsläbe ;)
    liebi Grüess Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Wir waren 2010 in Dänemark und Schweden und uach ich habe mich in Kopenhavn verliebt soooo schön :)

    Wie war da Sylvester ich würde gern Weihnachten dort mal hinfahren...

    LG

    Schnulli

    AntwortenLöschen
  13. liäbi brigitte
    ich wünschä dir alles liäbi und guäti fürs neui johr!! und ganz viiiiel kreative ideeä und stundä zum schäffele :-)
    und wow - kopähage isch jo au im winter schööööön! so supi!
    herzlichi grüäss
    pünktli

    AntwortenLöschen
  14. ... dieser Stoffladen war im Oktober mein Ruin! Ein Laden zum Verweilen, wie auch diese tolle Stadt. Ich möchte gleich wieder hin=).

    Liebe Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen