Montag, 18. November 2013

Ich seh den Sternenhimmel

Gestern war Nähtreff in Bern. Und statt zu nähen, haben Frau Alpenschick und ich alle mit Häkelsternen angesteckt! ;)

Was ich mit so vielen Sternchen mache? Na zum Beispiel...



Sterne in allen Farben an Fenstern, Türgriffen,...




als Girlande, für den Advent, zum Dekorieren, Verschenken,...




kombiniert mit Lämpchen oder einfach so - na, habt ihr schon angefangen zu häkeln? ;)

Hier ist nochmals die Anleitung:

1. Magic Loop - in den Loop 10 halbe Stäbchen häkeln und mit Kettmasche schliessen 
(Variante ohne Magic Loop: 3 LM, mit Kettmasche zum Kreis schliessen. 2 LM und 9 halbe Stäbchen in den Luftmaschenring häkeln. Mit Kettmasche schliessen.) 
2. 5 LM, Kettmasche in die zweite LM vom Häkchen, FM in die nächste LM, halbes Stäbchen in die nächste LM, Stäbchen in die letzte LM. Ein halbes Stäbchen vom Grundring auslassen und mit einer Kettmasche am nächsten halben Stäbchen festmachen. Das Ganze noch 4x wiederholen. Voilà!

Viel Spass beim Häkeln. Ich freue mich schon auf einen Blogger-Sternenhimmel! 
Und wer möchte, kann seine Sterne auch bei Instagram unter #instasternenhimmel verlinken.

Kommentare:

  1. Oooooh, wie schön. . . Das sieht ja traumhaft aus. Zauberhafte Grüße, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. ich habe während dem Frauenkram am Samstag ein paar Sternen gehäkelt (bin eben ein Suchti).
    Ich mache sie allerdings ein wenig anders. 14Stb in den Ring, 6 LM, 1fm in die 3.LM, 1hStb, 1Stb, 1DStb, 2 auslassen 1km.
    Werden wohl ein wenig grösser.
    Lg Franziska

    AntwortenLöschen
  3. Ja genau! Die werden etwas grösser. Frau Alpenschick häkelt auch nach diesem Muster.

    AntwortenLöschen
  4. Toll, die werd ich wohl auch grad ausprobieren, vielen Dank für die Anleitung!
    LG, Gaby

    AntwortenLöschen
  5. Jup, genau so eine Anleitung hab ich noch gesucht bzw. solche Sterne schwirrten mir im Kopf rum und nun kommt via Lealu die Anletung geflogen! ;-) Super. Merci viel mal und auch danke für den Kommentar zu meinen Bambiteelichter.
    Herzlich
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar mir der Girlande :-) deine sind jedenfalls auch schon aufgehängt :-) MERCI.
    Liebgruss, mimi

    AntwortenLöschen