Mittwoch, 26. Juni 2013

Von Google Connect zu Bloglovin'


Wie die {alte Fasnacht} jetzt auch noch hier - der Google Reader wird per 1. Juli 2013 abgeschaltet. Das heisst, dass ihr die Blogs nicht mehr über den Google Reader / Google Connect abonnieren könnt. Es gibt aber schon einige Alternativen. Falls ihr eure Abos und euren Blog noch nicht umgestellt habt, findet ihr bei Luzia Pimpinella ein paar super Tipps. (Ergänzende Erklärungen unten bei den Kommentaren zu diesem Post)

 

Mein Blog kann neu über Bloglovin' abonniert werden. Einfach auf den Bloglovin' Button rechts klicken und anmelden. Wer das vor dem 1. Juli macht, kann seine bisherigen Abos automatisch auf Bloglovin' synchronisieren. Ein Klick und schwups sind sie umgezogen.

Ich würde mich natürlich riesig freuen, wenn ihr auch in Zukunft bei mir mitlest!









Follow my blog with Bloglovin

Kommentare:

  1. Hihi...hab auch grad gesehen, dass du umgezogen bist:-) Ich bin auch eine alte Fasnacht...hab erst heute morgen davon erfahren! Uahhhh...;-)
    Liebi Grüessli
    Sabina

    AntwortenLöschen
  2. Dann besuche ich dich doch mal & trage mich gleich als Leserin ein . Bin nämlich auch gerade umgezogen & muss mich nur noch häuslich einrichten .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch mit dir umgezogen und freu mich auf weitere Post von dir.
    Und "wie die alt Fasnacht" habe ich schon so lange nicht mehr gehört. Bin gerade am vor mich hin schmunzeln ;-)

    Liebe Gruess
    Kuhmagda

    AntwortenLöschen
  4. Waaaas, hab ich da was verpasst???????? Hilfe!!! Dachte vorhin schon, was soll das, als ich bei einigen Blogs dieses Blogvin sah. Tja, werde nun mal bei Luciapimpinella nachlesen. Hoffe das ist auch für blonde Frauen verständlich. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Angst - anmelden bei Bloglovin' ist ganz einfach und der Import deiner abonnierten Blogs funktioniert mit einem Klick.

      Löschen
  5. Liebe Brigitte, tut mir leid, bei Luzia Pimpinella verstehe ich nur Bahnhof auf Chinesisch!

    Gruss Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, also ich wüsste nicht, was Bahnhof auf Chinesisch heisst... *kicher*

      Es geht darum, dass man ab dem 1. Juli die Blogs, die man abonniert hat und regelmässig lesen möchte, nicht mehr angezeigt bekommt, bzw. nicht mehr abonnieren kann. Bisher konnte man immer "Blog folgen" anklicken und dann kam der auf Blogger in der Blogroll.

      Um Blogs neu verfolgen zu können, muss man sie anders abonnieren. Eine Möglichkeit ist Bloglovin'. Ich finde sie ideal, da gut dargestellt und auch über eine App auf dem Handy oder Tablet abrufbar. So hab ich meine Lieblingsblogs immer dabei. Die Blogs, die du bisher auf Blogger über Google Connect abonniert hast, sind nicht verloren. Du kannst sie VOR dem 1. Juli mit einem Klick zu Bloglovin' importieren. Bloglovin' fragt dich bei der Anmeldung, ob du sie importieren möchtest - klick ja - schwups sind sie da. Feedly habe ich noch nicht ausprobiert, aber da scheint es ähnlich einfach zu gehen.

      Das ganze gilt natürlich auch von der anderen Seite. D.h. deine Leser können deinen Blog nicht mehr über Google Connect abonnieren. Um deinen Lesern eine neue Möglichkeit zu geben, kannst du zum Beispiel einen Bloglovin' Button auf deinen Blog setzen, der direkt zu Bloglovin' führt. Sich dort anmelden ist ganz einfach, da nur E-Mailadresse, Benutzername und Passwort benötigt werden.

      Bei Bloglovin' kann man sich mit oder Blog anmelden. Ganz egal. Wer einen Blog hat, kann diesen bei Bloglovin' bei der Anmeldung eintragen. Man muss aber beweisen, dass das der eigene Blog ist. Und das funktioniert, indem man einen Post auf seinen Blog aufschaltet mit einem Quellencode, der einem von Bloglovin' zu Verfügung gestellt wird. Bei Bloglovin' muss man auf "claim blog" klicken, damit man so einen Quellencode bekommt. Bei mir im Post sieht man den Link ganz unten in Blau "Follow my Blog with Bloglovin'". Deshalb sieht man jetzt in der ganzen Bloggerwelt diese Posts zum Wechsel. Jeder muss diesen Link posten, damit Bloglovin' weiss, dass das auch der Blog der jeweiligen Person ist.

      Na? Alles schon etwas klarer? ;) Los! Wage den Wechsel! Jetzt! :)

      Löschen
  6. Kannst Du mir mal helfen ,
    ich habe schon Bloglovin , den Zähler & den Button zum anmelden , --- ist auch schon aktiv nur mit dem
    Claim blog sprich Quellencode klappt es nicht , das heißt ich bekomme den Code - kopiere ihn & setzte ihn dann auch in einen Post - aber er erscheint so wie im Kästchen :::: Paste the text . Bekomme auch schon Mails mit den neuesten Posts von Euch . Nur das mit dem Claim blog klappt nicht . Schreibe Dir auch gerade über Bloglovin , da du mir angezeigt wurdest .
    wäre für Hilfe dankbar !!!!!!!!!!!!!
    eine verzweifelte Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, meine E-Mail-Flut hat etwas geholfen. Es gibt auch unter der Help-Funktion einige gute Tipps, falls etwas nicht so funktioniert, wie man das möchte. Unter Settings - Account Settings - Blogs by me kann man dann noch kontrollieren, ob der Claim geklappt und der eigene Blog aufgeführt ist.

      Ich drück dir die Daumen!

      Löschen
  7. ...ich habs auch versucht, bin mir da aber immer noch nicht so sicher, dass das auch geklappt hat....ich denke da brauchen wir zwei mal ein "ausgedehntes" Mittagessen...damit du mir das alles erklären kannst....

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  8. Sali Lealu, vielen Dank für Deinen Hinweis. Apropos alte Fasnacht, ich bin dann mal von der ururalten Fasnacht. Habe vorhin zu Bloglovin' gewechselt. Hoffe das klappt dann auch alles. Auf meinem bisherigen Blog habe ich 157 Verfolger, auf dem Neuen 48... abwarten und Tee trinken. Merci vielmol!!! Griessli Cornelia
    PS: Besuche meinen Blog vorläufig auf dem bisherigen Weg, wie ich dann auf den neuen Blog oder was immer das dann ist, weiss ich nicht. Habe bei mir oben auf der Favoritenleiste meinen Blog, vielleicht klappts dann automatisch, wenn ich darauf klicke. Überraschung/Weihnachten mitten im Jahr. Byebye

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An deinem Blog sollte sich eigentlich nichts ändern. Die Umstellung betrifft nur die Abos von Blogs. ;)

      Löschen
  9. Ich hab' das gerade bei Grasgrün gefunden ... also der Google Reader hatte mit den Blogspot-Blogger-Blogs rein gar nichts zu tun, es handelte sich dabei um eine separate Website, die die Wenigsten genutzt haben dürften!
    Mit den kleinen Vorschau-Bildchen (die auf RSS-Feeds basieren!) wie auch mit Google Friend Connect hat das Ganze so gar nichts zu tun. Mit Freind Connect können die Blogspot-Blogs nach wie vor "verfolgt" werden bzw. man sich als Leser eintragen!!!

    Es handelt sich lediglich um ein Gerücht, das viele weiterverbreiteten, ohne jedoch zu wissen, worum genau es dabei geht! Vermutlich hat BlogLovin selbst dieses Gerücht in die Welt gesetzt, um mehr Zulauf zu erhalten. Es basiert aber auch nur auf Feeds - bringt also keinen wirklichen Nutzen!

    Schau mal hier

    https://productforums.google.com/forum/#!msg/blogger-de/3XkntKy2zMU/RfGiJhRtZ_kJ

    Und in diesem Post ganz unten war ich auch drauf eingegangen

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2013/07/alles-neu.html

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sali Sara

      Ja, das haben wir mittlerweile auch festgestellt. Das macht mir persönlich aber nichts, denn ich habe Bloglovin sehr schätzen gelernt und habe so meine Blogroll immer dabei, ohne irgendwo einloggen zu müssen. Für mich die perfekte Lösung. Und alle anderen können mich abonnieren, wie sie es am liebsten haben. Das ist supi.

      Schönes Wochenende, lealu

      Löschen