Mittwoch, 13. Februar 2013

Alle meine Wünsche

Hier kommt ein Buchtipp der etwas anderen Art. Karin von Stoffmass - die immer voller toller Ideen steckt - hat mir kürzlich ganz besondere Post geschickt. Dieses Buch hier:

Alle meine Wünsche - Grégoire Delacourt


Alle meine Wünsche von Grégoire Delacourt erzählt die Geschichte von Jocelyne, die in Frankreich ein bescheidenes, ruhiges Leben führt. Sie ist verheiratet, hat zwei Kinder, betreibt einen kleinen Mercerieladen und erfreut viele mit ihrem kreativen Blog. Dann gewinnt Sie 18 Millionen Euro im Lotto...




Es ist eine kleine, leise Geschichte, die zu Herzen geht. Und ein Bisschen unserer Bloggergeschichte ist drin mitverwoben. Karin hatte deshalb die Idee, das Buch auf Reisen zu schicken. Von Bloggerin zu Bloggerin. Ich habe mich sehr über das Buch gefreut und gebe es mit Freuden weiter. Wer es als nächstes liest?... Das seht ihr bestimmt bald!

Ich wünsche euch einen wunderschönen, kreativen Tag!










PS: 12von12 habe ich gestern wieder mal total verschwitzt! Ich versuche im März dran zu denken! ;)  

Kommentare:

  1. Ohhhh...das hab ich schon gelesen! Mir hat die Geschichte sehr gefallen! Viel Spass allen, die das Buch noch lesen werden...
    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lealu
    Ich hab's auch schon gelesen;). Wirklich ein bezauberndes Buch.
    Liebi Grüessli
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. juhuuuu, ich freu mich schon auf das buch, wann auch immer es zu mir findet ☺
    grüessli, dana

    AntwortenLöschen

  4. ♥ ...das hört sich spannend an ♥

    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderbare Idee - so verbindend!

    Ganz liebe Grüsse
    Stéphanie

    AntwortenLöschen
  6. was für eine tolle Idee. Ich würde es auch gerne lesen wenn es irgendwann den Weg zu mir findet.

    GLG Julia

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja eine super Idee! Das Buch klingt auf jeden Fall gut! :-)

    Liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. 18000000??? Dann würde ich noch ein wenig länger da bleiben, wo ich gerade bin.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Tönt echt interessant, die Idee super UND Frankreich... echt super. Salutations Cornélia PS: Flaschenpost nimmt Formen an.

    AntwortenLöschen
  10. tönt wirklich sehr interessant und spannend, würde ich sofort auch mal lesen.
    liebe grüsse ursula

    AntwortenLöschen