Montag, 9. Mai 2011

"Buch"-Hülle

Bald ist Ferienzeit und da müssen viele Bücher mit. Und was gibt's schöneres als bunten LeseSTOFF?

Stoff von kinder-stoffe.ch, Spitze aus der naeh-szene.ch

Und das geht für alle Bücher?.... JA! ;-)



Ich bin ja der totale PAPIERbücherwurm und hab mich mit Händen und Füssen gegen die "neue Technik" gewehrt, aber ich les gerade ein irre dickes Buch, das ich immer quer durch die Gegend schleppe... Der Reader ist da echt ne Alternative. 

Mal sehn, ob ich den ECHTEN Büchern abschwöre. Dafür hab ich das Papierige wohl doch zu gern. Aber für Ferien und Riesenschmöker geht das Dingens gut. Und mit DER Verpackung... ;-) Schöne Lektüre wünsch ich!

Kommentare:

  1. Super Idee gefällt mir sehr gut und wie praktisch.
    liebe Grüße Maggi

    AntwortenLöschen
  2. gefällt mir sehr die Idee, und ist auch sehr stylisch geworden!
    GLG Synke

    AntwortenLöschen
  3. das wäre echt eine gute Idee für mein Wohnmobil....wo kaufst du so was? uns sind dann die "Bücher"dort für immer gespeichert?
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  4. @Bernadette: Ja für eure Ferien wäre so ein eReader bestimmt praktisch. Ich habe einen von Amazon, aber es gibt natürlich viele verschiedene eReader.
    Hier habe ich eine Testseite gefunden:
    http://www.ebookreader-vergleich.de/ereader/standard-ereader/

    Vielleicht hilft dir das bei der Entscheidung ein wenig. Und ja, die Bücher lassen sich speichern.

    Ganz liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  5. Für dieses Mal ist es ein bisschen spät...aber die nächsten Ferien kommen bestimmt ;-)
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  6. Oh! Schon so bald? Ich wünsch euch gaaaaanz ganz schöne Ferien!!! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Super super schön - finde den hellblauen Stoff echt traumhaft! Und genau damit habe ich mich im Moment auch beschäftigt - wie findest du es mit dem Ding ein Buch zu lesen? Ich interessiere mich ja für den Kindle, war aber eigentlich immer ein Verfechter des echten Buchs ... wäre mal interessant zu hören, was du davon hälst!

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Schicke Büchertasche! So einen Reader habe ich auch noch nicht ausprobiert, da ich auch einfach ein richtiges Buch in der Hand brauche, aber vielleicht sollte ich es einfach mal ausprobieren.

    GGLG Maike

    AntwortenLöschen
  9. Eine schöne Hülle hast du genäht:-) Ich hab noch nie so ein Teil aus der Nähe gesehen - ist aber wahrscheinlich schon ganz praktisch:-) Ich hab mit auch grad neuen Lesestoff geholt, dabei hab ich ja eigentlich gar keine Zeit zum Lesen...
    Das wär ja total schön, wenn zu zum Markt kommen würdest:-)

    Liebi Grüessli Sabina

    AntwortenLöschen
  10. Die Buchhülle ist wunderschön: der Stoff, die Spitze, die Form. Schön!

    Ich gehöre auch zu den "Alten", die noch was Dickes in der Hand haben möchten, die Seiten umblättern, und - Wundernase schäm Dich - vielleicht schon die letzten Seiten vom Buch zuerst lesen, weil man es vor Spannung sonst nicht aushalten würde.

    Liebe Grüsse
    Milena

    AntwortenLöschen
  11. oje, so geht`s mir auch. ausserdem liebe ich es bücher im reagl zu horten wie gefangene beute ;o)

    aber so als alternative denk ich da auch immer öfter dran.... mal sehen was passiert ?!

    liebe grüße tina

    AntwortenLöschen
  12. Also wie ich schon in einem Post vorher erwähnt habe, finde ich deine Hülle auch echt schön! Aber ich dachte mir, das gerade für unterwegs das Design von meiner Hülle besser ist, dann muss ich nämlich nicht (z.B. in der Bahn) überlegen wo ich die hinpacke :D Aber ich find das Teil (den Kindle) inzwischen ziemlich gut, mein erstes Buch habe ich fast durch und ich dachte ja es würde mir nich unbedingt gefallen ... aber gar nicht wahr. Das einzige was fehlt ist das richtige Gefühl zu sehen, wie weit man ist. Die %-Sätze im unteren Bereich sind irgendwie nicht das Gleiche :D

    Lg,
    Alex

    AntwortenLöschen