Sonntag, 14. Juli 2013

Für Sommer-Schleckermäuler {initiative sonntagssüss}

Eiscrème gehört für mich zum Sommer, wie Zimtsterne zum Winter. Na gut, ich könnte beides auch das ganze Jahr essen...

Aber wir haben neuerdings eine Eismaschine und hier wird grad alles zusammengeschmissen, was lecker aussieht. Ich komme mir manchmal vor wie der Koch aus der Muppet Show! Extreme Eiscreming! :)

Was heute aus dem Eistopf kommt? Kokos-Limetten-Eis! Miam!


Und für Leute ohne Eismaschine auch gar kein Problem. Alle Zutaten schön mischen und in Eisstengel-Behälter füllen. Besonders schön sehn sie aus, wenn man noch eine Limettenscheibe mit einfriert.

Hier das Rezept:

500 ml Kokosmilch
Saft einer Limette
3 Esslöffel Honig (oder mehr für ganz Süsse)

Die Kokosmilch eine Weile stehen lassen. Nicht mischen und dann nur die weisse Milch (ohne Kokoswasser) in eine Schüssel giessen. Alles gut mischen und in die Eismaschine geben. Gut rühren lassen (ca. 20 min), bis es gefroren ist. Oder zusammen mit Limettenscheiben in Eisförmchen giessen und ab damit in den Tiefkühler.



Die Inspiration... äh... Eispiration ist von HIER. Na dann, lasst euch den Sommer schmecken!


Kommentare:

  1. hhm yammi! Das sieht wirklich lecker aus :-))

    Guten Hunger! Und Danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße
    Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht meeeeeeeeega fein aus!!!
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Yummi! Limetten liegen hier auch rum, vielleicht probiere ich das Rezept auch mal aus.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Yummi! Sieht und hört sich total lecker an!!! Ich hab Eishunher :)
    Alles Liebe, Cathi von Carpe Kitchen!

    AntwortenLöschen